Anzahl Datensätze wenn Boolean-Feld auf Ja
Karl Donaubauer
Gesendet: 05.07.13 23:33
Betreff: RE: Anzahl Datensätze wenn Boolean-Feld auf Ja



Elite Veteran

Beiträge: 854
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo, Gunnar!

gw2 - 05.07.13
Sorry, da habe ich dann wohl etwas vergessen. Ich habe in der Fehlertabelle die Kundennr. und für jeden Kunden kann es immer wieder Vorgänge geben. Daher wird in der Fehlerdatei auch eine Vorgangsnummer geführt. So können im Laufe der Zeit zum einen kundenspezifische Auswertungen vorgenommen werden, allerdings auch die andere Sicht deutlich werden - in welchen Prozessen kommen die meisten Fehler vor.

Die Fehlerdatei besteht ausserdem nur noch aus Ja/Nein Feldern.

Wenn ich richtig verstehe, ist das Problem, wie du in Abfragen die Anzahl der Jas in den Ja/Nein-Feldern ermitteln kannst. Das geht z.B. indem du die im Abfrageentwurf die Aggregatfunktionen aktivierst (Schaltfläche mit dem griechischen Summenzeichen) und für die Ja/Nein-Felder die Funktion Summe einstellst. Da Access intern Ja als -1 und Nein als 0 speichert, kannst du durch die Summierung (evtl. noch mit einem Minus vor der Summe) die Jas ermitteln. Ein Beispiel-SQL-Text:

SELECT KundenNr, -Sum([JaNeinFeld1]) AS Fehler1, -Sum([JaNeinFeld2]) AS Fehler2
FROM Fehlertabelle
GROUP BY KundenNr

Das würde dir als Ergebnis die Anzahl der Jas im JaNeinFeld1 und JaNeinFeld2 für einen best. Kunden liefern.

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page