Eingabefeld zu- und wegschalten
Karl Donaubauer
Gesendet: 08.07.13 21:15
Betreff: RE: Eingabefeld zu- und wegschalten



Elite Veteran

Beiträge: 854
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo!

reknirthclim - 08.07.13
ich möchte über ein Kontrollkästchen in einem Formular ein Eingabefeld zu- bzw. wegschalten. Folgende beide Möglichkeiten habe ich ausprobiert:
...
Private Sub Form_Load()
Forms![Eingabeformular]![Eingabe].Visible = "False"
Forms![Eingabeformular]![Kontrollkästchen0] = "Nein"
End Sub

Private Sub Kontrollkästchen0_Click()
If Forms![Eingabeformular]![Kontrollkästchen0] = "Ja" Then
Forms![Eingabeformular]![Eingabe].Visible = "True"
Else: Forms![Eingabeformular]![Eingabe].Visible = "False"
End If
...
Beide Varianten funktionieren nicht.

True und False sind keine Texte sondern Konstanten. Daher musst du englische Wertzuweisungen ohne Anführungszeichen verwenden. Also z.B.

Private Sub Form_Load()
Me!Eingabe.Visible = False
Me!Kontrollkästchen0 = False
End Sub

Du kannst diesen Code aber einsparen, wenn du im Formularentwurf stattdessen die Eigenschaft "Sichtbar" des Eingabe-Steuerelementes auf Nein setzt und ebenso die Eigenschaft "Standardwert" des Kontrollkästchens.

Als Ereignis zum Umschalten eignet sich dann am besten "Nach Aktualisierung" des Kontrollkästchens. In einer kurzen Variante:

Private Sub Kontrollkästchen0_AfterUpdate()
Me!Eingabe.Visible = Me!Kontrollkästchen0
End Sub

Noch 2 Hinweise:
1. Du solltest dem Kontrollkästchen unbedingt einen sprechenden Namen ohne Umlaute geben, damit der Code besser lesbar wird.
2. Dein Pseudonym wirkt wie von einem Spamrobot (automatisiert) gewählt. Daher solltest du zumindest in irgendein anderes Feld deines Profiles etwas sinnvolles eintragen. Sonst könnte es passieren, dass das Profil beim nächsten Spam-Prüfen gelöscht wird.

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page