DoCmd.TransferText: not so easy
Karl Donaubauer
Gesendet: 27.08.19 16:28
Betreff: RE: DoCmd.TransferText: not so easy



Elite Veteran

Beiträge: 716
500100100
Ort: Wien
Hallo, Hubert!

Marzer - 26.08.19 18:09
...
VBA erkennt anscheinend den Delimiter ';' nicht und interpretiert die ganze erste Zeile als einen einzelnen Feldnamen.
Den verwendeten Delimiter kann man beim manuellen Import frei definieren, im VBA-Befehl nicht.
--
Lösung
Man muss den Import manuell durchspielen und die gewählten Spezifikationen abspeichern (Command Button 'Erweitert', 'Speichern unter').
Und dann im VBA-Befehl als 2. Parameter den Namen der Import-Spezifikation einsetzen:
DoCmd.TransferText acImportDelim, "Name der Spezifikation" , "tbl_FunctionType", me.txtFileFunctionsFullname.Value, True, , c_varCodePageUTF8
Einen Hinweis auf diese Eigenart des TransferText-Commands habe ich bei Herrn Google bisher nicht gefunden.

Naja, da das Problem schon seit Access 2007 existiert, wurde es in den Access-Diskussionsforen vielfach abgehandelt, auch einige Male von mir. Daher bringen google & Co mit passenden Suchbegriffen schon Treffer. z.B. sogar einen Artikel darüber von André: http://www.access-im-unternehmen.de/887


-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page