Access Berichte: Unterformular unterdrückt mir einen Datensatz
Karl Donaubauer
Gesendet: 09.03.21 17:23
Betreff: RE: Access Berichte: Unterformular unterdrückt mir einen Datensatz



Elite Veteran

Beiträge: 791
500100100252525
Ort: Wien
Hallo!

Strubli - 09.03.21
...
Ich habe nun festgestellt, dass bei der Rubrik Kennzahlen bei der letzten Produktegruppe der letzte Kennzahlen-Datensatz nicht im Unterbericht abgebildet wird. Anstelle [siehe Seite 100] von 3 effektiv vorhandenen Datensätzen (für 2020 sind es 7), zeigt es mir nur 2 (für 2020 sind es nur 6) an.
Wenn ich den Unterbericht für sich selber aufrufe, erhalte ich sämtliche Datensätze (also auch den Letzten). Einzig wenn ich über den Hauptbericht aufrufe, klappt es nicht.

Der Unterbericht ist mit der Eigenschaft "vergrösserbar: ja" eingestellt. Was auch bei den anderen Produktegruppen problemlos funktioniert, dort erhalte ich sämtliche Datensätze siehe z.B. Seite 46 oder 69 wo auch mehr DS abgebildet werden.
...

Schwer zu sagen, wenn man nichts über die Daten und wenig über die Formatierungseinstellungen weiß. Daher nur generell, was ich in einem solchen Fall mit einer Kopie des Berichtes prüfen/testen würde:

1. Den Hauptbericht (HB) mit Filtern und/oder andere-Berichtsteile-entfernen so einschränken, dass nur die "Gegend" mit dem betroffenen Unterbericht (UB) erscheint.
2. Testweise das UB-Steuerelement im HB so groß ziehen, dass nichts wachsen muss. Kommen dann alle Datensätze?
3. Kontrollieren, ob es an den Daten liegt. Also, z.B. falls der UB mit dem HB verknüpft ist, ob die Werte dafür in allen Datensätzen stimmen.
4. Kontrollieren, ob alle formatbezogenen Einstellungen passen, z.B. der HB-Bereich auf Vergrößerbar steht, keine überschneidenden Rahmen/Linien existieren usw.

Es gibt sicher noch andere Testmöglichkeiten, aber dazu fehlen die Details.

-----
Servus
Karl
*********
Access News: https://youtu.be/XMOHBSudo-U
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page