A 2007 backend inkonsistent
Karl Donaubauer
Gesendet: 20.08.14 13:11
Betreff: RE: A 2007 backend inkonsistent



Elite Veteran

Beiträge: 857
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo, Dirk!

Die meisten Korruptions/Inkonsistenzprobleme, die mir unterkamen, waren Netzgeschichten, also irgendwelche Verbindungsaussetzer.

"längere sprechende Schlüssel" klingt für mich grundsätzlich nach keiner guten Idee. Das schnellste und damit bezüglich konsistentem Schreiben sicherste als Primärschlüssel sind einfache Zahlwerte, z.B. die Long-Autowerte. Je langsamer, desto eher schlagen "kleine" Hardware- oder Nutzerproblem zu.

Eine andere potentielle Ursache ist das Opportunistic Locking (Oplocks), falls auch die Windows-Version oder entsprechende -Einstellungen geändert wurden:
http://support.microsoft.com/kb/300216
http://support.microsoft.com/kb/296264

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page