Supportende Office 2010 im Oktober
sks
Gesendet: 30.03.20 11:37
Betreff: RE: Supportende Office 2010 im Oktober


Regular

Beiträge: 85
252525
Ich sehe das wie Karl.

Aktuell verwende ich die 2010 er Access Version und habe die 2019 er zusätzlich auf dem Rechner um damit Test zu fahren.

Ich persönlich bin heilfroh, wenn der Support für Office 2010 rausfällt. Ab diesem Zeitpunkt muss man die LargeAdresseAware Einstellungen dann nicht mehr alle drei Tage erneut vornehmen. Und man kann sich darauf verlassen, dass in den Office-Einstellungen nicht herumgepfuscht wird (z.B. wird gelegentlich die MaxLocksPerFile Einstellung wieder auf 9.500 zurück gesetzt).

Wegen der DSGVO mache ich mir wenig Gedanken. Unsere Kunden sind Kleinunternehmen (max. 50 Arbeitsplätze). Da gibt es andere DSGVO Richtlinien, deren Missachtung wesentlich gravierender ist, als der Einsatz einer veralteten Runtime auf einem korrekt geschützten Windows 10 System.

Viele Grüße aus Bensheim
Stephan


Top of the page Bottom of the page