SQL-Befehl
Dreho52
Gesendet: 06.06.20 16:19
Betreff: RE: SQL-Befehl


Member

Beiträge: 26
25
Hallo Peter,
ich versuchte auch via Makro den SQL-Befehl zu erstellen.
Was dabei rauskam, war nur ein Einzeiler, mit dem dann auch nichts passierte.

Das Makro versuchte ich nachher als VBA-Befehl zu erstellen, was dann so aussah.

DoCmd.SetWarnings False
DoCmd.RunSQL "INSERT INTO tbl_9500_export_word ( Sort, FeldIndex, wert )", 0

der VBA-Befehlt sollte doch aber diesen Teil enthalten:

INSERT INTO tbl_9500_export_word ( Sort, FeldIndex, wert )
SELECT abfr_4000_mitgl_liste.Beschreibung AS sort, 1 AS FeldIndex, abfr_4000_mitgl_liste.[01_Gesch] AS wert
FROM abfr_4000_mitgl_liste
WHERE (((abfr_4000_mitgl_liste.[01_Gesch])>""))
ORDER BY abfr_4000_mitgl_liste.Beschreibung, 1;

Ich vermute als absoluter VBA-Anfänger in Access, dass die Syntax nicht richtig ist.

Danke für eine Hilfe
Markus
Top of the page Bottom of the page