SQL-Suche ergibt falsches Ergebnis
PeterDoering
Gesendet: 10.06.20 22:46
Betreff: RE: SQL-Suche ergibt falsches Ergebnis



Extreme Veteran

Beiträge: 487
100100100100252525
Hallo,

DKKABG - 10.06.20 09:15
Habe gerade aber auch festgestellt, dass bei der Eingabe schon keine Unterscheidung erfolgt. Da FKZ ein eindeutiger Schlüssel ist, erfolgt beider versuchten Eingabe von aA eine Fehlermeldung, dass dieser Schlüssel sich bereits in der DB befindet.

Ja, das ist korrekt.

Da Access von Haus aus nicht nach Groß-/Kleinschreibung unterscheidet, musst du einen Workaround verwenden. Beispiel: ein zusätzliches Feld, darin den Hex-Wert des Original-Feldes hinterlegen und den eindeutigen Index auf das Hex-Feld legen.

-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page