nochmals Access 2016 Runtime - Absturz - Bug?
Mario Nestelberger
Gesendet: 03.07.20 19:46
Betreff: nochmals Access 2016 Runtime - Absturz - Bug?


Member

Beiträge: 37
25
Hallo,

zur Umschreibung - bei beiden Kunden läuft die Anwendung seit rund 15 Jahren mit x-verschiedenen Frontend Versionen anfangs mit Access XP Runtime, dann mit der 2010er Runtime bis auf den "leasing"- Bug ziemlich problemlos.

Seit rund 2 Jahren setze ich vermehrt auf die 2016 Runtime bei neuen Kunden, auch keine Probleme.

Bei den angesprochenen Kunden stürzt das Frontend ohne Fehlermeldung bei bestimmten Datensätzen beim Öffnen des jeweiligen Formulares ab - keine Fehlermeldung.

Wenn ich 1:1 das selbe Backend bei mir öffne (Access 2010, Access 2013 Runtime, Access 365) kein Fehler, nur mit der 2016 Runtime der selbe Effekt, auf frisch installiertem Windows 10. Durch herumprobieren bin ich darauf gekommen, wenn ich mit meinem Access 365 eine neue Datenbank erstelle, und dorthin alle Tabellen importiere, funktioniert es auf einmal. Ich kann aber keinen Fehler in der originalen finden.

Ich arbeite generell noch immer mit dem .mdb Format.

Kennt diesen Effekt jemand? Mich täte ja nicht wundern, wenn ich der einzige bin.

lg
Mario
Top of the page Bottom of the page