VBA: SQLStr in Formular soll Report als UF aktualisieren
Karl Donaubauer
Gesendet: 05.11.20 09:57
Betreff: RE: VBA: SQLStr in Formular soll Report als UF aktualisieren



Elite Veteran

Beiträge: 789
500100100252525
Ort: Wien
Hallo, Paula!

Paula
Danke für den Tipp, nur jetzt bekomme ich einen Laufzeitfehler 2342: "Eine AusführenSQL-Aktion erfordert ein Argument, das aus einer SQL-Anweisung besteht." --> ?????
Das Eigenartige ist dass der SQL-STring in einer Abfrage funktioniert. Die Hilfetaste in der Meldung ist auch keine wirkliche Hilfe!

Du hast noch nicht verraten, was genau du dann mit dem fertigen SQL-Statement machst.
Die Fehlermeldung klingt, als würdest du versuchen, es mit einem RunSQL oder dergl. auszuführen. Das geht aber nur mit Aktionsabfragen, nicht mit Auswahlabfragen wie deiner. Daher der Fehler.

Erläutere mal, was du mit dem SQL-String vor hast und zeige den weiteren Code, mit dem du das versuchst.

-----
Servus
Karl
*********
Access News auf Youtube: https://youtu.be/hvbzxJL8Qh8
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page