Aktualisierungsabfrage über VBA
PeterDoering
Gesendet: 26.02.21 00:56
Betreff: RE: Aktualisierungsabfrage über VBA



Extreme Veteran

Beiträge: 527
50025
Hallo,

Set qry = cdb.QueryDefs('qupdMeineAbfrage')

qry.Parameters('p1') = TempVars(conUser).Value


Falls im Originalcode auch einfache Hochkommas um Abfrage- und Parameternamen stehen, ersetze sie durch doppelte.

Die Deklarationen wären interessant gewesen, auch, wie cdb definiert ist.

Lass On Error Resume Next weg und führ die Prozedur schrittweise aus. Wenn der Fehler auftritt, lass dir die Errors-Collection im Direktfenster anzeigen. Da gibt es i.d.R. recht gute Infos:

? Errors(0)

(evtl. auch Errors(1), ... (2) usw., falls vorhanden)

Falls im Vorfeld dieser Prozedur Schemaänderungen stattfinden, z.B. QueryDefs("qupdMeineAbfrage").SQL oder an einer der darin verwendeten Tabellen ist ein Refresh der entsprechenden Collection notwendig:

cdb.TableDefs.Refresh
cdb.QueryDefs.Refresh

-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page