Tabelle enthält zu viele Indizes
Ulrich63
Gesendet: 09.02.23 15:44
Betreff: Tabelle enthält zu viele Indizes


Member

Beiträge: 19

Hallo,
ich möchte 2 Tabellen per VBA verknüpfen. Hat im Prinzip immer funktioniert (mit anderen Tablellen).
Jetzt bekomme ich die Fehlermeldung ..Tabelle enthält zu viele Indizes...
Im Tabellenentwurf kann ich den Primärschlüssel und ein indiziertes Feld sehen.
Also würde ich zwei Indizes vermuten.
Den Nicht-Primär-Schlüssel Index habe ich von Hand gelöscht und die Verknüpfung von Hand versucht.
Fehlanzeige .... zu viele Indizes....
Ich habe die betroffene Tabelle in eine neue DB importiert. Dort sehe ich jetzt plötzlich 8 Indizes.
Führe ich auf diese Tabelle diese Zeile (Auschnitt) aus:

lngKt = tdf.Indexes.count - 1

erhalte ich die Zahl 16 (Indizes?)

Lassen ich mir die Namen der Indizes ausgeben erhalte ich die erwarteten 8 aber auch
8 weitere mit Guids als Namen {F54F9BC2-6136-46CB-B53E-00BEE045898F}
welche durch eine Routine nicht gelöscht werden können:
"Index oder Tabelle kann nicht gelöscht werden. Dies ist entweder der aktuelle Index, oder die Tabelle wird in einer Beziehung verwendet."
Diese Meldung kommt bei allen weiteren "Guid" Indizes (8 an der Zahl)

Ich möchte letztlich die Indizes löschen, um die Verknüpfung herzustellen. Ein Indize wird nur (außer Primärschlüssel) wird nur gebraucht.
Wo die anderen herkommen, entzieht sich im Moment meiner Kenntnis.

Tipp?

Schönen Gruß
Ulrich

Top of the page Bottom of the page