Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen
StefanWirrer
Gesendet: 01.07.13 08:58
Betreff: RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen


Veteran

Beiträge: 286
100100252525
Ort: München
Hallo Hulpi,

Ich habe vergessen, dass meine original Datenbank über einen geteilten Primärschlüssel verfügt d.h. Jahr und Nummer eines Datensatzes dienen zu eindeutigen Identifizierung eines Datensatzes - hab nicht ich gebaut, ich erweiter die Anwendung nur. Ich hab überlegt das zu ändern, aber dazu ist die Datenbank leider zu groß.

das Hinzufügen einen Autowerts (o.ä.) sollte größenunabhängig auch nachträglich funktionieren.
Das ist aber hier nicht das Problem. Du musst halt beide Werte zum Filtern übergeben.

Aber das mit den Listenfeldern klingt interessant, würde das gegeben meines gesplitteten Primärschlüssels auch funktionieren? Müsste ich dazu einfach nur meine Unterformulare durch Listenfelder ersetzen?

Das hat mit dem Primärschlüssel nichts zu tun. Du musst halt 2 Spalten/Felder für den PS verwenden und nicht nur 1 Spalte/Feld.
Wenn eine 1-zeilige Darstellung ausreichend ist, setze ich idR Listenfelder ein.

Deine SQL-Statements müssen als so aussehen:
SELECT ... FROM ... WHERE PS1 = DeinJahr AND PS2 = DeineNummer

-----
Grüße aus München
Stefan
Top of the page Bottom of the page