Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • "Schreibkonflikt - Der Datensatz wurde seit B...
  • Marcus68511.11.18 08:58
       └ RE: "Schreibkonflikt - Der Datensatz wurde ... PeterDoering11.11.18 22:51
  • Inno Setup
  • pwakolbi03.11.18 14:13
       └ RE: Inno Setup PeterDoering03.11.18 23:58
       └ RE: Inno Setup sks10.11.18 10:24
          └ RE: Inno Setup pwakolbi11.11.18 16:54
  • Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u. Backend...
  • Deandl07.11.18 14:23
       └ RE: Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u. B... PeterDoering07.11.18 16:08
          └ RE: Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u.... Deandl08.11.18 11:28
  • Access Stammtisch München am 08.11.2018 (Do)
  • StefanWirrer06.11.18 16:31
  • Access-Stammtisch Rhein-Main am Freitag
  • Martin Asal30.10.18 21:47
  • DoCmd.openReport mit „where Condition“ als Liste
  • Themes30.10.18 11:00
       └ RE: DoCmd.openReport mit „where Condition“ al... PeterDoering30.10.18 13:54
          └ RE: DoCmd.openReport mit „where Condition“ als... Themes30.10.18 15:44
  • Insert Into mit Fehler 3167
  • Klauzi9908.10.18 09:53
       └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 PeterDoering08.10.18 12:57
          └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 Klauzi9909.10.18 10:19
             └ Lösung Gefunden Klauzi9909.10.18 14:47
  • Access und Windows Server 2016
  • Axelander26.09.18 08:30
       └ RE: Access und Windows Server 2016 Karl Donaubauer26.09.18 13:50
          └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander26.09.18 14:44
             └ RE: Access und Windows Server 2016 Marzer26.09.18 20:23
                └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander27.09.18 08:55
  • Access Stammtisch München am 13.09.2018 (Do)
  • StefanWirrer11.09.18 15:01
  • Windows 10 und Access 2016
  • Marzer24.08.18 16:35
       └ RE: Windows 10 und Access 2016 PeterDoering25.08.18 16:26
  • Unterordner in bestehende Ordner Anlegen
  • AccessNeuling20.08.18 11:58
       └ RE: Unterordner in bestehende Ordner Anlegen Karl Donaubauer21.08.18 15:39
  • URL in Textbox mit Rich-Text-Format
  • Marzer14.08.18 18:07
  • Einladung zum 32. Access-Stammtisch Hannover am 15...
  • KlausWerther14.08.18 10:21
  • Access Stammtisch München am 09.08.2018 (Do)
  • StefanWirrer07.08.18 14:49
  • Access-Stammtisch Rhein-Main
  • Martin Asal31.07.18 13:37
    PeterDoering
    Gesendet: 30.10.18 13:54
    Betreff: RE: DoCmd.openReport mit „where Condition“ als Liste



    Extreme Veteran

    Beiträge: 423
    100100100100
    Hallo,

    Themes - 30.10.18 11:00
    Ich möchte mit docmd.openReport einen Bericht auf Grundlage einer Abfrage öffnen und über die where condition nochmal Filtern.
    Die Kriterien stammen als semikolon getrennte Liste aus einem Mehrfachauswahl- Listenfeld.

    Meine Idee ist:
    DoCmd.OpenReport „Abfrage1“, , , idmitarbeiter In (3;5;7;9)
    idmitarbeiter ist ein Feld der Abfrage1 und integer.

    Das klappt aber leider nicht.

    Zunächst musst du das Kriterium als String übergeben, also in Quotes: "idmitarbeiter …".
    Des Weiteren wirst du den Semikolon durch Komma ersetzen müssen, also:
    "idmitarbeiter In (3, 5, 7, 9)"

    -----
    Gruss - Peter
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 4 5 6 7 8 9 ... 10 11 12 13 14 15 16 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)